Blog der Familie Motzet

ATU - netter Telefonservice - schlechte Bedienung

Werner Motzet  Juli 1 2010 04:56:18 PM
Da am Sonntag die Stromversorgung von unserem Audi Coupé quattro Problem machte, haben wir am Montag abend versucht den Regler auszubauen. Es kam wie es kommen musste: eine der beiden Schrauben mit denen der Regler angeschraubt ist, reißt ab.
Daher musste die ganze Lichtmaschine raus und dabei gabs weitere Probleme: die Mutter mit der die Kabelschelle angeschraubt ist, ist so fest und schon so vorgeschädigt, dass die Schelle aufgezwickt werden musste.
Am Dienstag habe ich versucht einen passenden Regler zu bekommen, aber die Preise waren mit über 50 Euro viel höher als erwartet.

Im Internet bei ATU gibt es den für 26,30 Euro mit der ArtikelNr. 5340590 .



Image:ATU - netter Telefonservice - schlechte Bedienung



Daher habe ich angerufen und gefragt, ob der Regler in der Filiale im Nordring in Nürnberg vorrätig ist. Die Dame ist sehr nett, teilt mir mit,dass der Reger heute morgen noch auf Lager war und in der Niederlassung 30,94 Euro kostet.
Also mache ich mich auf zu ATU gleich gegenüber von unserem Büro. Ich habe Glück ein Verkäufer ist frei und ich zeige Ihm meinen Ausdruck mit der Artikelnummer.
Er behauptet, die Nummer gäbe es nicht - komisch ist nur, dass die Dame am Telefon damit klar kam.
Also helfe ich Ihm durchs Menü bis zum "AUDI (EUROPA), AUDI COUPE II QUATTRO (8B3/89Q/B3/B4), 2.3 5E " er notiert eine Nummer und verschwindet ins Lager. Inzwischen warten schon mehr als zehn Leute auf Bedienung. Der einzige noch verbliebene Verkäufer diskutiert immer noch mit einem Kunden, der sein Auto nur abgeben will. Nach mehr als fünf, eher zehn Minuten kommt er wieder, legt eine weiße Schachtel auf den Tisch vor der Kasse, sagt der Kollege von der Kasse kommt gleich und verschwindet nach draussen ins Frei. Ich schaue mir die Schachtel an, da steht Ford drauf:
Endlich kommt der "Kassierer" und bedient die Dame vor mir, inzwischen stehen auch schon zwei drei Leute hinter mir. Als ich dran komme frage ich warum der Regler mit "Ford" beschriftet ist? Ich brauche ArtikelNr. 5340590 - er geht kurz zu einem PC und prüft? Die Leute hinter mir werden schon ungeduldigt. Verkäufer kommt schon nach einer Minute zurück und erklärt mir, das ist schon OK der passt schon. Ich frage nochmals nach "garantiert?" Antwort: "ja garantiert".

Da ich ja noch die Schraube rausbohren muss und eine neue Schelle bauen muss, gehts nach Feierabend zur BGU in Weißenburg, wo ich perfekt bedient werde und einen super Tipp für eine Ersatzschelle bekomme. Bis die Schraube rausgebohrt, das Gewinde nachgeschnitten und die Schelle gebaut ist ist schon schon so spät, dass ich die LiMa nur noch provisorisch ins Auto hängen kann.
Am Donnerstag abend wird dann fertig montiert und ausprobiert. Ergebnis: die Batterielampe geht nicht an und das Auto piept einen Dauerton. Ist doch die LiMa defekt? Wir vereinbaren mit Scheck, dass wir eine "Ersatz-LiMa" holen.
Kommentare
/\ bitte nach oben scrollen /\ - Kommentare aktuell NICHT möglich.